Events in einer Sportschule ?

Es dürfte an dieser Stelle klar geworden sein, wir sind keine normale Schule. Im Gegenteil. Und weil wir alles etwas anders oder auch mal etwas mehr anders machen, halten wir es auch mit unseren Veranstaltungen so. Mal bauen wir für unsere Prüfungen die Schule in ein Theater mit rotem Teppich um. Oder in ein Traumland. Uns fällt immer wieder etwas ein um die Veranstaltungen und besonders die Prüfungstage, gerade für unsere kleinsten zu einem Erlebnis zu machen, an das sie sich lange erinnern.

«Kann man nicht beschreiben, man muss es einfach erleben, weil es so völlig anders ist als alles was man kennt »

Und so kann es dazu kommen, das wir Dinge anders feiern als andere. So auch die Verabschiedung von Meister Marlon. Dem ersten Schüler und dem ersten Meister der bei Drake Sports ausgebildet wurde.

«Es ist Tatsächlich eine unglaubliche Stimmung, wenn man sieht, welchen Fortschritt die Schüler und gerade das eigene Kind erzielt hat. »