Der O-Do Kwan

mehr als eine Kampfsportschule

Der O-Do Kwan ist keine einfache Kampfkunstschule in dem es nur darum geht Kampfsport zu erlernen. Es ist ein Zentrum der Entfaltung und Entwicklung. Wirklich jeder kann hier seinen eigenen Weg gehen. Ganz unabhängig von Alter, Geschlecht, Sportlichkeit, Herkunft und Hautfarbe. Jedem steht unser Weg frei und wir akzeptieren uns alle so wie wir sind und nicht wie wir gerne wären. Dabei ist uns die Entwicklung von Disziplin und Respekt wichtig. Diese Tugenden können nicht erzwungen werden. Sie müssen vorgelebt werden. Dabei verlieren wir niemals das wichtigste aus den Augen, den Menschen. Das alles würzen wir mit einer Prise Humor und heraus kommt etwas einzigartiges.

In über 50 Jahren Kampfsport habe ich viele Menschen kennen gelernt und konnte in vielen vereinen und Schulen hinein blicken. Aber noch niemals habe ich jemanden getroffen, der sich so intensiv um seine Schüler kümmert und sich auch außerhalb der Kampfkunst ihrer annimmt.

Großmeister Detlef Klos 9. Dan Hapkido